Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Pfarren
Pfarrmosaik

Pfarrmosaik

© Diözese Eisenstadt

Freitag, 27. Januar 2017

Kleinhöflein: FamWoGo – Familienwortgottesdienst

Die Pfarre Kleinhöflein lädt am Sonntag, 5. Feber, um 10.30 Uhr wieder in die Pfarrkirche zum Familienwortgottesdienst.

Lutzmannsburg, Strebersdorf: Messe in Filialkirche gefeiert

Die Christmette feierte die Pfarrgemeinde Lutzmannsburg / Strebersdorf diesmal in der Filialkirche zur Kreuzerhöhung in Strebersdorf.

Raiding: Neue Ministrantinnen

Die Pfarre hat während der Messfeier acht neue Ministrantinnen feierlich in ihrer Mitte aufgenommen, nachdem die langjährigen „Minis“ verabschiedet und geehrt wurden.

Landsee: Herbergsuche

Acht Tage lang brachten rund 20 Personen die „Herbergsstatue“ in verschiedene Häuser. Das Prozedere: Die Gastfamilie nimmt im Rahmen einer kurzen Andacht die „Herbergsfamilie“ bei sich auf und gibt sie am nächsten Tag weiter.

Neckenmarkt: Pfarrer segnete Kinder

Kinder der Pfarre spielten die Herbergsuche nach und trugen weihnachtliche Texte vor. Danach segnete Pfarrer Franz Brei alle Kinder bei der Krippe.

Wallern: Aushilfs-Ministranten

Weil alle Ministranten während einer Rorate verhindert waren, übernahmen kurzerhand zwei ehemalige Messdiener (im Bild hinter dem Altar) den wertvollen Dienst.

Eisenstadt: Spenden übergeben

Der Spendenerlös der Veranstaltung „Advent im Turm“ kommt der Renovierung des Kalvarienbergs zugute. 2.100 Euro wurden vom Seniorenbeirat, dem Lions Club, den ÖVP-Frauen und Bgmst. Thomas Steiner an Pfarrer Willi Ringhofer übergeben.

Freitag, 20. Januar 2017

Bad Sauerbrunn: Vorstellungsmesse mit Erstkommunionkindern

13 Erstkommunionkinder bereiten sich schon seit einiger Zeit auf den Empfang der heiligen Kommunion vor.

Wie jedes Jahr ist die Vorstellungsmesse der erste Höhepunkt für die Kinder.  Zu Beginn sind alle mit ihrer selbstgebastelten Kerze in die Kirche eingezogen. Die Kerzen sollen bei der heiligen Messe leuchten und Ausdruck dafür sein, dass wir gemeinsam mit Jesus Christus und der ganzen Pfarrgemeinde feiern wollen. Die Erstkommunionkinder waren bei der Messgestaltung mit großem Eifer dabei.

Danke an Alfred und sein Team für die musikalische Gestaltung.

Bad Sauerbrunn: 29 Sternsinger und Begleiter

29 Sternsinger und Begleiter waren zwei Tage in Bad Sauerbrunn unterwegs um die Frohe Botschaft von der Geburt Christi von Haus zu Haus zu bringen. Es konnten fast € 4.000,- für Menschen in Not gesammelt werden.

Pöttsching: Heuer waren 27 Kinder und Jugendliche als Sternsinger unterwegs

Sie haben die Botschaft der Liebe Gottes zu den Häusern gebracht und Spenden gesammelt für Menschen in Not.

Kitzladen: 24 Sternsinger sammelten 2.646 Euro an Spenden.

Winden am See: Die Ortsbevölkerung freute sich über die vielen Sternsinger.

Oggau: Fünf Gruppen Sternsinger waren in der Ortschaft unterwegs.

Kobersdorf: Für Bedürftige in Tansania sammelten die Sternsinger heuer.

Deutschkreutz: Die Sternsinger besuchten mit Pfarrer Franz Brei LH Hans Niessl.

Foto: LMS

Klostermarienberg: Die Sternsinger trotzten dem Sturm und zogen von Haus zu Haus.

Deutsch Kaltenbrunn: Über 1.800 Euro an Spenden wurden heuer gesammelt.

Neudorf: Von Haus zu Haus gingen die Sternsinger durch das Dorf.

Landsee: Trotz Kälte waren die Kinder in Landsee und der Filialpfarre Blumau unterwegs.

Lutzmannsburg: Die Sternsinger besuchten auch die Thermenhotels und deren Gäste.

Hannersdorf, Burg, Woppendorf: 3.800 Euro an Spenden sammelten die Sternsinger.

Marz: 41 Sternsinger sammelten 5.544 Euro Spenden.

 Am Foto: Pfarrer Josef Giefing

Nickelsdorf: Die Sternsinger bei ihrem Rundgang durch die Ortschaft.

Kaisersteinbruch: Erwachsene Sternsinger mit Pfarrer Karl Opelka.

Eisenzicken: Die Sternsinger gemeinsam mit Pfarrer Jacek Czerwinski.

Oberpetersdorf: Die Sternsinger mit Pfarrer Karl Heinz Mück.

Foto: WERNER SCHÖLL

Neuberg: Die Sternsinger feierten zum Abschluss hl. Messe mit Pfarrer Josip Banfic.

Kemeten: 25 Jahre lang betreute Mesnerin Evi Paul mit Ehemann Hermann die Sternsinger.

Halbturn: 25 Ministranten brachten die frohe Botschaft in die Häuser.

Litzelsdorf: Sternsinger

 22 Sternsinger waren heuer von Haus zu Haus unterwegs.

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

Anregungen
E-Mail
Facebook