Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Pfarren
Pfarrmosaik

Pfarrmosaik

© Diözese Eisenstadt

Freitag, 2. Dezember 2016

Pöttsching: Geht´s dem Baby gut - geht´s der Mama gut

Immer wieder ein Highlight im Babyalltag: Beim Eltern – Kind - Treffen im Pfarrheim Pöttsching können die Kleinen erste Freundschaften schließen und die Großen sich bei Kaffee und Kuchen über ihre Erfragungen mit ihrem Baby austauschen.

St. Margarethen: Pfarrer verabschiedet

Pfarrer Georg Lang wurde von hunderten Kirchenbesuchern verabschiedet. Passionsspieler Christian Katter (li.) überreichte als Zeichen der Verbundenheit seine Dornenkrone. Dazu erhielt Pfarrer Lang das Ehrenzeichen der Gemeinde.

Krensdorf: Segnung der neuen Krippe

Die neue Krippe vor dem Gemeindeamt in Krensdorf ist die neue Attraktion im Ortszentrum. Gesponsert wurde die Krippe von Verschönerungsverein Krensdorf und der Gemeinde. Am 1. Adventsonntag fand die feierliche Segnung von Pfarrer Jomon Joseph Thondickakuzhiyil statt.

St. Kathrein: Gaben überbracht

Die Ministranten überbrachten während des Erntedankfestes Gaben und sagten Sprüche auf. Die Pfarrkirche war wunderschön geschmückt. Pfarrer Josef Kroiss, Ratsvikar Johann Gratzer (li.) und LAbg. Markus Wiesler (re.) freute das.

Bildein: Kriegerdenkmal gesegnet

Das neue Kriegerdenkmal wurde von Pfarrer Karl Schlögl gesegnet. Die Pfarre übernahm 6.000 Euro der Kosten. Am Foto: (v.l.) Ratsvikar Emmerich Zax, Pfarrer Karl Schlögl, Bürgermeister Walter Temmel, Martin Geißegger und Emmerich Zax.

Pöttsching: Martinsfest

Am Festtag des heiligen Martin feierten P. Jomon Joseph Thondickakuzhiyil CSsR und Diakon Andreas Grieszler mit der Pfarrgemeinde Gottesdienst. Danach teilten die Gläubigen untereinander Martinskipferl.

Bad Sauerbrunn: Kinder in der Kirche

Die Kindergarten- und Volksschulkinder der Pfarre zogen freudestrahlend mit ihren Laternen in die Pfarrkirche ein. Dort gestalteten die Eifrigen eine Wortgottesfeier zum Festtag des heiligen Martin.

Schützen am Gebirge: Ausgezeichnete Sängerinnen

Pfarrer Günther Kroiss (li.) ehrte langjährige Kirchenchor-Mitglieder. Die Ausgezeichneten: (v.l.) Gabriele Prieler (30 Jahre), Michaela Stagl, Judith Jaidl, Eleonore Kolp, Maria Kleinl und Eva Uhl (alle 20 Jahre).

Militärpfarre: Wallfahrt nach Rom

23 Mitglieder der Militärpfarre, Soldaten und Zivilbedienstete samt ihren Familien, pilgerten nach Rom. Dabei nahmen die Wallfahrer an einer Papstaudienz teil. Am Petersplatz wurde auch mit Soldaten aus anderen Ländern geplaudert.

Nikitsch: Kipferl-Teilen im Sozialzentrum

Zu Ehren des hl. Martin fand im SeneCura Sozialzentrum ein Gottesdienst statt. P. Božidar Blaževic OFM feierte gemeinsam mit den BewohnerInnen heilige Messe. Danach wurde – wie zu Martini üblich – noch das eine oder andere Kipferl geteilt.

Purbach: Kinder gestalten hl. Messe

60 Kinder aus der Volksschule gestalteten die heilige Messe zum Missionssonntag mit Liedern und Texten. Im Anschluss wurde vor der Kirche Kuchen verkauft, dessen Erlös der Kindermission zugute kam.



Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

Anregungen
E-Mail
Facebook