Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Pfarren
Pfarrmosaik

Pfarrmosaik

© Diözese Eisenstadt

Samstag, 25. Juni 2016

Eisenstadt - Kleinhöflein: FamWoGo, Familienwortgottesdienst

Am Sonntag, 3. Juli 2016 findet in der Pfarrkirche Kleinhöflein der Wortgottesdienst für Familien und Kinder statt. Herzliche Einladung.

Freitag, 17. Juni 2016

Gerersdorf: Konzertreihe gestartet

Die Konzertreihe „Sonntag 5 vor 7“ startete in das 11. Konzertjahr. Der neue Domkapellmeister von Szombathely Andras Lakner-Bognar (links mit Gattin Nora) präsentierte mit dem jungen Trompeter Akos Tomena (rechts) Werke von Bach, Mendelsson-Bartholdy und Purcell.

Deutschkreutz, Neckenmarkt: Orthodoxe Mönche zu Gast

Auf Einladung von Pfarrer Franz Brei besuchten Abt Paisios Jung und orthodoxe Mönche die beiden mittelburgenländischen Pfarren. Die Mönche werden zukünftig in St. Andrä am Zicksee wohnen, wo das erste orthodoxe Kloster in Österreich gebaut wird.

Weingraben: Zwei Erstkommunikanten

Kürzlich empfingen Tanja Windisch und Stefan Bleier in der Filialkirche „zur heiligen Maria Magdalena“ das Sakrament der Erstkommunion. Vorbereitet wurden sie darauf von Pfarrer Gregor Kotynia und ihren Eltern.

Neumarkt a.d.R.: Männer gestalten Workshop

Wiederholt lädt die KMB des Dekanates zu Männerworkshops ein. Aktuell zum Thema: „Meine Leistung im Brotberuf“. Pfarrer Stefan Renner lieferte jesuanische Weisheiten, Anton Zotter tischte selbstgebackenes Brot auf, und Ernst Mayer (v.l.n.r.) erzählte von seinem Engagement.

Kemeten: Der Bischof als Musikliebhaber

Als Liebhaber der Blasmusik gesellte sich Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics im Rahmen der Firmfeierlichkeiten zu den eifrigen MusikerInnen des Musikvereins Kemeten.

Weppersdorf: Chorkonzert in der Pfarrkirche

Unter dem Motto „Herr, deine Güte reicht so weit“ lud der Kirchenchor unter Mitwirkung des Bläserquartetts Dörfl am Vorabend des Kirtages zu einem Chorkonzert in die Pfarrkirche.

Stegersbach: Regenbogenprojekt gestartet

Anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums der religiösen Kinderzeitschrift „Regenbogen“ ließen SchülerInnen 200 Luftballons, die mit guten Wünschen versehen waren, in die Luft steigen. Davor waren sie von Dechant Karl Hirtenfelder gesegnet worden.

Pinkafeld: Ein Fest für den Weltladen

Der Tag des Weltladens stand heuer unter dem Motto „Der faire Handel macht Frauen stark“. Viele Besucher verkosteten vor Ort die Weltladen-Produkte, darunter auch viele im Ort untergebrachte Flüchtlinge. Ebenso gab es ein Mittagessen, das aus Produkten des Weltladens zubereitet wurde.

Ritzing: „Jesus lädt uns alle ein“

Sechs Mädchen und zwei Buben der Pfarre feierten unter dem Motto „Jesus lädt uns alle ein“ ihre heilige Erstkommunion. Am Bild: Die Erstkommunionkinder mit Dechant Janusz Jamróz, Volksschul-Direktorin Marion Schmiedl und den Lehrerinnen der Volksschule. KOLORITS

Rechnitz: Wallfahrt der Frauenbewegung

40 Frauen der Katholischen Frauenbewegung des Dekanates feierten auf ihrer Wallfahrt einen Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Renner in St. Martin an der Raab, ehe es nach Maria Bild und Mogersdorf ging.

Neudorf bei Parndorf: Fünf Erstkommunikanten

Unter dem Motto „Ich bin das Brot des Lebens“ empfingen Marc Bachinger, Hanna Eidler, Jana Kammerhofer, Pascal Kratochwil und Helene Smolka die heilige Erstkommunion aus der Hand von Pfarrer Franz Borenitsch.

Nikitsch: Station vor Sozialzentrum

Die BewohnerInnen des SeneCura Sozialzentrums Nikitsch hatten vor kurzem allen Grund zur Freude: Die örtliche Fronleichnamsprozession machte vor dem Sozialzentrum halt, um mit den SeniorInnen gemeinsam vor dem extra aufgestellten Altar zu beten.

Mischendorf, Kirchfidisch, Hannersdorf: Ministranten im Tiergarten

Als Belohnung für ihre Dienste wurden die Ministranten des Pfarrverbandes zu einem Ausflug in den Tiergarten Schönbrunn eingeladen. 26 Kinder staunten über die Vielfalt an Tieren.

Pöttsching: „Jesus, das Brot des Lebens“

Gut vorbereitet auf diesen Tag feierten die Erstkommunikanten der Pfarre mit Pater Jomon Joseph Thondickakuzhiyil CSsR., ihren Eltern, Großeltern, Paten und der ganzen Pfarrgemeinde den Festgottesdienst, der unter dem Motto „Jesus, das Brot des Lebens“ stand.

Rotenturm: Andacht und Auszeichnung

Bischof Ägidius Zsifkovics leitete mit Pfarrer Joachim Czerwinski, den Diakonen Erwin Schöck und Josef Tuider und den einstigen Ortspfarrern Johann Liedl und Johann Schuster eine Andacht. Pfarrgemeinderat Franz Polster wurde mit der Verdienstmedaille der Diözese in Gold ausgezeichnet.

Stinatz: Vom Wald in die Kirche

Erstkommunionkinder und Familien marschierten bei der Dekanatsmaiandacht von der Florianikapelle im Wald zur Pfarrkirche. Die Kinder zeigten dabei zur Musik von „Sister Act“ einen Tanz.

Donnerstag, 16. Juni 2016

Oberpullendorf: Fest zur Mutter von der Immerwährenden Hilfe

Sonntag, 26. Juni 2016, in der Pfarrkirche Oberpullendorf

9:00 Uhr
Festmesse in drei Sprachen mit Diözesanbischof Dr. Ägidius J. Zsifkovics
Verabschiedung der Redemptoristenpatres
Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Oberpullendorf

10:30 Uhr
Prozession mit dem Gnadenbild Gesänge in deutscher, ungarischer und kroatischer Sprache, Musikalische Gestaltung: Stadtkapelle Oberpullendorf

AGAPE

Die Redemptoristen Oberpullendorf laden herzlich ein

Freitag, 10. Juni 2016

Bad Sauerbrunn: Fronleichnamsprozession

Bei der diesjährigen Fronleichnamsprozession hat sich das Wetter wieder einmal von seiner schönsten Seite gezeigt. Die Feuerwehr und die Kommunionskinder verschönerten den Umzug und stimmten ihn festlich. Erstmals wurde ein Altar von unserer Juki-Gruppe gestaltet.

Foto: Susanne Kosche

Jabing: Eifrige Erstkommunikanten

Fünf Mädchen – Clara, Elena, Isabella, Kimberly und Leni, sowie fünf Buben – Isaak, Isaak, Martin, Moritz und Paul, empfingen die hl. Erstkommunion von Pfarrer Sebastian Edakarottu. Mit Texten und Gesängen gestalteten die Kinder die Messfeier eifrig mit.

Seelsorgeraum „An der Leitha“: Ausflug in den Freizeitpark

In den Familypark nach St. Margarethen fuhren die Ministranten des Seelsorgeraums „An der Leitha“. Gemeinsam mit Dechant Roman Schwarz, P. Stephen Gerald Augustine und Pastoralassistent Kurt Aufner hatten die Kinder viel Spaß und einen unvergesslichen Tag.

Pinkafeld: Ausflug nach Firmung

Zum Abschluss der Firmung unternahm Firmhelfer Hannes Simon mit seiner Gruppe „Sunshine“ und Eltern einen Ausflug nach Maria Fieberbründl und zum Stubenbergsee. Den Jugendlichen und ihren Begleitern gefiel es.

Stinatz: Marterl selbst errichtet

Pfarrer Ignaz Ivanschits segnete das neue Josefmarterl im Wald. Viele Ortsbewohner waren dabei. Das Marterl wurde von Josef Zsifkovits, der die Figur des hl. Josef schnitzte, und Josef Kirisits errichtet. Das Marterl soll Wanderer, Arbeiter und Jäger zum Innehalten und Gebet einladen. LANG

Rotenturm: Erstkommunion empfangen

Ein besonderer Tag für die Kinder: Vanessa Schneller, Daniel Dirnbeck, Dustin Pferschy, Elias Tomisser, Lorant Jakatics und Niklas Pomper empfingen durch Pfarrer Jacek Czerwinski und Diakon Erwin Schöck die heilige Erstkommunion.

Nickelsdorf: Mit Begeisterung dabei

Die Erstkommunionkinder streuten während der Fronleichnams-prozession mit Begeisterung viele Blumenblätter. P. Othmar Amtmann OSB, der noch immer tatkräftig den Seelsorgeraum „An der Leitha“ unterstützt, nahm ebenso daran teil.

Pamhagen: Fronleichnamsprozession

Unter großer Anteilnahme wurde die diesjährige Fronleichnamsprozession in Pamhagen feierlich begangen. Vier geschmückte Altäre waren würdige Stationen auf dem Weg durch den Ort. Das freute die Pfarrangehörigen.

Litzelsdorf: Bischof firmt Jugendliche

15 Firmlinge bereiteten sich eineinhalb Jahre lang auf ihre Firmung vor, indem sie bei Andachten, Kreuzwegen, Rosenkranzgebeten oder der Sternsingeraktion mitwirkten. Nun wurden sie von Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics gesalbt. MARTINA HOLPER

Lutzmannsburg: Weingärten gesegnet

Nach der Messfeier zu Ehren des hl. Florian marschierten die vielen Pfarrangehörigen in einer Prozession zur Christi Himmelfahrts-Kapelle. Dort wurden die Felder und Weingärten vom neuen Feuerwehrkurator Pfarrer P. Rafael Ivankic OFM (Mitte) gesegnet.

Mittwoch, 8. Juni 2016

Pöttsching: Erstkommunion

Gut vorbereitet auf diesen Tag feierten die Kommunionkinder der Pfarre Pöttsching mit Pater Jomon, ihren Eltern, Großeltern, Paten und der ganzen  Pfarrgemeinde den Festgottesdienst, der unter dem Thema „Jesus, das Brot des Lebens“ stand.

Mit großer Erwartung und Freude haben die Kinder die hl. Kommunion empfangen. Nun sind sie auf besondere Weise mit Gott verbunden.

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

Anregungen
E-Mail
Facebook