Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Pfarren
Pfarrmosaik

Pfarrmosaik

© Diözese Eisenstadt

Montag, 19. Mai 2014

Lange Nacht der Kirchen in der Bergkirche Eisenstadt

23.5.2014
Lichter sollen sein um Tag und Nacht zu scheiden. Sie sollen Zeichen sein.
Bilder – Klänge – Worte – Zeichen im jüdisch-christlichen Dialog


17:00 Uhr  Im Dialog mit Gott
Gebet Erev Schabbat (Mincha) in der Wertheimer-Synagoge des jüdischen Museums
Gemeinsam mit der jüdischen Gemeinde Sopron

18:30 Uhr Von der Synagoge zur Haydnkirche 
Im Dialog mit der Geschichte – Führung vom Unterberg zum Oberberg
Treffpunkt: jüdisches Museum Unterbergstraße

20:00 Uhr Dialog in der Haydnkirche
Die Passion aus christlicher Sicht
Propstpfarrer Wilhelm Ringhofer

20:30 Uhr Dialog im Kalvarienberg 
Die Passion Jesu  - jüdische und christliche Aspekte
Bernhard Dobrowsky

21:30 Uhr In Begegnung: jüdische und christliche Barockmusik
Mit Werken von Salamone Rossi, Marcello Benedetto u.a.
Consilium musicum Josephinum
(Studierende und Lehrende des Joseph Haydn Konservatoriums)

22:00 Uhr Begegnung und Dialog im Pfarrzentrum

22:30 Uhr Lichter sollen sein um Tag und Nacht zu scheiden 
Im Dialog mit mir selbst
Besinnung und Stille in der Gnadenkapelle

Kinderprogramm:

19:00 Uhr Musikalischer Abendgruß. Kinder musizieren.
Musikklassen des Gymnasiums Kurzwiese & Joseph Haydn Konservatorium im Klangraum der Haydnkirche
Werke für Orgel, Gitarren- und Bläserensembles aus 4 Jahrhunderten

19:30 Uhr Dialog mit den Figuren des Kalvarienbergs
Führung für Kinder

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

Anregungen
E-Mail
Facebook